cms
Schließen

Suchbegriff  

Uwe Noichl

Küchen-Montage, Möbel-Montage, IKEA, Küche, Bad, Schreiner, Handwerker in München, Wasserburg, Landshut, Augsburg

 

Telefon +49 8076 888642

Mobil +49 151 17338006

 

infonoichl-uwede

Datenschutzerklärung

 

Küchenmontage, Aufbau, Abbau, Umbau, Service, IKEA Metod, IKEA Faktum, IKEA Fyndig, Nolte, Möbel, Raumteiler, Schränke, Jalousien, Fenster, Türen, Bodenbeläge vom zuverlässigen Handwerker in München und Umgebung.

 
 

ÜbersichtZurückZurückWeiterWeiter  

 
1

Warenanlieferung über IKEA

2
3

Aufstellen der Korpen

4

Montage der Stabielisierungselemente bei Schubfächer

5

Dunstabzug wurde in der Decke integriert

6

Fertige Küche

7

Fertiggestellte Küche

 
zurückzurück
vorvor
Text einblendenText einblenden
Tex ausblendenTex ausblenden
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen

Warenanlieferung über IKEA

Aufstellen der Korpen

Montage der Stabielisierungselemente bei Schubfächer

Dunstabzug wurde in der Decke integriert

Fertige Küche

Fertiggestellte Küche

 
 

Das IKEA METOD Küchen-Puzzle

Für unsere Kunden nehmen wir auch gerne weite Wege auf uns - von Nürnberg bis zum Bodensee, und scheuen uns auch nicht vor "komplizierten" Aufträgen.

Vor kurzer Zeit hatten wir das Vergnügen, wieder einen Auftrag von einem "alten", zufriedenen Kunden zu erhalten (wir schafften es vor ungefähr 5 Jahren, seine alte Küche zu "retten", nachdem sich ein anderer, sogenannter Küchenprofi daran vergangen hatte). 

 

Als der Kunde die Lieferung von IKEA entgegennahm, zählte er nur die gelieferten Pakete durch und verglich sie mit den Angaben auf dem Lieferschein. Ein genauer Abgleich der gelieferten Artikel mit dem Lieferschein ist aus Zeitgründen so gut wie nie möglich.  Als wir dann am Morgen für den Zusammenbau eintrafen, übergab uns der Kunde den Schlüssel und meinte etwas hämisch, "viel Spaß mit dem 1000 Teile Puzzle".  Glücklicherweise stellen auch solche "Puzzles" aufgrund unserer mehr als 10jährigen Erfahrung keine allzugroße Herausforderung dar.

 

Also machten wir uns nach bewährter Methode ans Werk. Zuerst werden alle Pakete ausgepackt und die Teile sortiert. Danach beginnt man mit dem Aufbau der Schrankkorpen. Dabei ist es wichtig unbedingt darauf zu achten, daß diese exakt im Winkel von 90°, das heist also im Lot, montiert werden. Dadurch wird sichergestellt, daß später die Fronten ein gleichmäßiges Fugenbild aufweisen.

 

Im nächsten Schritt werden die Arbeitsplatten aufgesetzt. Die Eckfräsungen der Arbeitsplatten erledigen wir vor Ort, dadurch ist es uns möglich exakt auf die Raumwinkel einzugehen. Zusätzlich hat es den Vorteil, daß lange Wartezeiten, die bei der Bestellung einer Maßarbeitsplatte entstehen, vermieden werden können und der Kauf einer Arbeitplatte von der "Stange" ist zudem günstiger.

 

Am Ende werden dann noch die Schubfächer montiert. Beim Zusammenbau der Schubläden legen wir großen Wert darauf, stark beanspruchte Teile, wie zum Beispiel extrabreite Schubladen oder Laden, welche auch hohe Lasten tragen müssen, mit Verstärkungen zu versehen.

 

Zum Schluß haben wir aus vielen Puzzleteilen ein harmonisches Bild zusammengesetzt, in dem sich unsere Kunden hoffentlich lange wohlfühlen werden.

 

ÜbersichtZurückZurückWeiterWeiter  

Öffnen
Schließen
Menü

 

 

 

 
 
 
 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. Information

ja  nein  OK     
0 0 0 0
nach oben
leer-t1-10000

x

---

+++

x