cms
Schließen

Suchbegriff  

Uwe Noichl

Küchen-Montage, Möbel-Montage, IKEA, Küche, Bad, Schreiner, Handwerker in München, Wasserburg, Landshut, Augsburg

 

Telefon +49 8076 888642

Mobil +49 151 17338006

 

infonoichl-uwede

Datenschutzerklärung

 

Küchenmontage, Aufbau, Abbau, Umbau, Service, IKEA Metod, IKEA Faktum, IKEA Fyndig, Nolte, Möbel, Raumteiler, Schränke, Jalousien, Fenster, Türen, Bodenbeläge vom zuverlässigen Handwerker in München und Umgebung.

 
 

ÜbersichtZurückZurückWeiterWeiter  

 
Bild
 
Text einblendenText einblenden
Tex ausblendenTex ausblenden
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen
 

Keramikbecken ausbauen

Wegen Umzug muss ein Keramikbecken ausgebaut werden, da eine neue Arbeitsplatte verbaut werden soll.

Wir entfernen schon seit mindestens 10 Jahren mit Silikon verklebte Keramikspülen ohne großartige Schäden. Kleine Abplatzer lassen sich leider noch nicht ganz vermeiden, aber wir geben immer unser Bestes.

 

Als erstes wird mit einem Cuttermesser um das Becken gezogen, um einen Spalt oder eine Lücke zu finden, wo das Messer zwischen Arbeitsplatte und Becken eindringen kann. Dann wird vorsichtig das Silikon abgetrennt. Mit Zuhilfenahme eines breiten Stemmeisen heben wir das Becken mit sehr viel Gefühl an. Es kann auch eine Malerspachtel verwendet werden. So erkennen wir genau, wo noch das Silikon das Becken hält. Zeitdruck darf bei dieser Arbeit nicht entstehen.

 

Im Netz erkundigten wir uns nach alternativen Lösungen. Der Einsatz von Silikonentferner wurde u.a. vorgeschlagen. Wie soll der aber zwischen Becken und Arbeitsplatte wirken oder hinein gelangen? Also bleibt nur das vorsichtige Schneiden mit einem Messer übrig.

 

ÜbersichtZurückZurückWeiterWeiter  

Öffnen
Schließen
Menü

 

 

 

 
 
 
 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. Information

ja  nein  OK     
0 0 0 0
nach oben
leer-t1-10000

x

---

+++

x